Spezialist zentrales Auslagerungsmanagement (ZAM) (m/w/d)

Unsere Bank gehört zu den führenden deutschen Geschäftsbanken. Dabei stehen wir für Qualität, Verlässlichkeit und Innovationsbereitschaft. Wir agieren sozial verantwortungsvoll – Zum Beispiel in den Themengebieten Nachhaltigkeit oder Diversität. Im Rahmen eines bankweiten Transformationsprogramms haben wir nicht nur unser Geschäftsmodell effizienter und zukunftssicherer aufgestellt, sondern auch große Fortschritte in den Bereichen Digitalisierung und New Work erzielt. Die technische Ausstattung unserer Mitarbeitenden, die Möglichkeit im Homeoffice zu arbeiten sowie eine flexible Arbeitszeitgestaltung ist für uns selbstverständlich geworden. Zudem bieten wir eine familienfreundliche Personalpolitik mit innovativen Work-Life-Angeboten.

Unsere Mitarbeiter:innen arbeiten mit Leidenschaft und Expertise daran, den Erfolg unserer Bank nachhaltig und verantwortungsbewusst zu sichern. Ob durch die Analyse und Bewertung von Chancen und Risiken, eine kennzahlenoptimierte Steuerung, durch die Digitalisierung und Optimierung unserer Bankprozesse, die rechtliche Prüfung und Kredit- sowie Wertpapierbearbeitung. Teamübergreifend arbeiten wir gemeinsam zum Nutzen unserer Kund:innen und für den Erfolg der NORD/LB. Bewirb dich jetzt und werde ein Teil der NORD/LB.

Eine Position, die Dich begeistert

  • Beratung von internen Fachbereichen, Projekten, ausländischen Standorten und Gruppeninstituten der NORD/LB zu allen auslagerungsrelevanten Themenstellungen

  • Mitwirkung und Weiterentwicklung der Methoden des ZAM, inkl. der Betreuung der Anwendung zur Dienstleistersteuerung (ARTEMEON VAM)

  • Prüfung der Umsetzung und Einhaltung interner Vorgaben des ZAM durch die Dienstleistersteuerer

  • Regelmäßiges Reporting an Vorstand, Aufsicht und weitere Stakeholder

  • Bewertung und Umsetzung von neuen regulatorischen Anforderungen mit Auslagerungsbezug

  • Teilnahme und Mitarbeit an internen und externen Arbeitskreisen und Gremien

  • Planung und Durchführung von zielgruppenspezifischen Schulungen

  • Begleitung interner und externer Prüfungen

Ein Profil, das uns überzeugt

  • Kenntnisse in der Dienstleistersteuerung oder Prüfungserfahrung im bankfachlichen Umfeld

  • Kenntnisse von regulatorischen Anforderungen (z. B. MaRisk, BAIT, EBA Leitlinie für Auslagerungen, Cloud)

  • Adressatengerechte Kommunikation, Konflikt- und Kompromissfähigkeit, Durchsetzungsvermögen und sicheres Auftreten

  • Konzeptionelle und strukturierte Arbeitsweise mit pragmatischen Lösungsansätzen

  • IT-Affinität und idealerweise Kenntnisse in der Anwendungsbetreuung

  • Bereitschaft für die Mitarbeit in Teams und Projekten

  • Gute Englischkenntnisse (B2 Common European Framework level)

Ein Arbeitsumfeld, das Dich motiviert

  • Arbeiten von wo du willst - im home oder office
  • Die Zukunft und die Kultur unserer Bank nachhaltig mitgestalten
  • Ein Standort in zentraler Lage
  • Eine wertschätzende Arbeitsatmosphäre
  • Flexible Arbeitszeitmodelle für alle Mitarbeitenden
  • Nachhaltigkeit fürs Klima durch Vergünstigungen beim ÖPNV und bei Leasingfahrrädern

 

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!

Besetzungsbeginn: ab sofort

Ansprechpartner:in: Linda Müller  

Kontaktdaten: LINDA.MUELLER@NORDLB.DE 

Stellenkennung: 3991 

 
 
 
 

Zurück zur Karriereseite